Mitgliedbeiträge

Wie jeder Verein ist auch der FC Maur auf Mitgliederbeiträge angewiesen um Verbandsgebühren für den Verein, Lizenzgebühren für die Spieler, Material, Mannschaftsausrüstung, Fussballplatzpflege und weitere Unkosten zu decken. Neben den Beiträgen sind wir auch auf die Mithilfe der Mitglieder angewiesen, welche in regelmässigen Abständen am Kiosk, an den Veranstaltungen oder auch an der Papiersammlung mitarbeiten

BeitragsartBetragHelferabzugBemerkung
Aktivmitglied350.000.00
Juniorenmitglied 1. Kind350.00120.00
Juniorenmitglied 2. Kind260.0060.00
Juniorenmitglied 3. Kind205.0030.00
Mitgliedschaft FFC Südost300.00Eintrittsgebühr von Fr. 50.00 für Neumitglieder. Übertritte vom FC Maur zum FFC Südost sind gebührenfrei.
Beitrag Clubhaus-Fond50.00Statutarisch festgelegter Beitrag pro Haushalt/ Familie

Beitrag Clubhaus-Fond

Sinn und Zweck des Clubhaus-Fonds ist die Äuffnung von Geldmitteln für die Erstellung/Ausstatung des Clubhauses, welches auf der Sportanlage Looren geplant ist. Der jährliche Beitrag ist pro Haushalt resp. Familie an den Verein zu richten und ist statutarisch verpflichtend. Da sich in Zukunft eine massgebende Entwicklung auf der Loorenanlage abzeichnet, ist es wichtiger denn je, diesem Fond die notwendige Beachtung zu schenken. Der Beitrag für den Clubhaus-Fond wurde an der Generalversammlung 2007 beschlossen und an der Generalversammlung 2010 durch die anwesenden Mitglieder anlässlich eines Antrages bestätigt.

Helferabzug

Alle Mitglieder haben die Möglichkeit, ihre Mitgliederbeiträge in Höhe der maximal festgelegten Helferabzüge zu reduzieren. Helferabzüge werden gewährleistet für